PrestaShop-Integration mit Preisvergleich und Marktplatz. Wie exportiere ich den XML-Produkt-Feed?

Was ist XML?

XML ist das beliebteste und am weitesten verbreitete Datenspeicherformat. Eine XML-Datei ist der Nachfolger des CSV-Formats (Excel). Die Datenspalten in einer CSV-Datei sind zu Objekten in einer XML-Datei geworden. Das strukturierte Layout einer XML-Datei ermöglicht es, dieselben Daten zu speichern, aber mit größerer Komplexität, während die Datei leicht, transparent und vielseitig bleibt.

XML-Dateien können Informationen über ein Geschäft, Produkte oder Kunden enthalten. XML wird für den Datentransfer zwischen verschiedenen Plattformen verwendet - die meisten Systeme ermöglichen den Export und Import von Daten im XML-Format.

Beispiel für eine XML-Datei

Bevor Sie mit einer XML-Datei arbeiten, ist es sinnvoll, sich mit ihrem Inhalt vertraut zu machen. Wenn Sie die Struktur und die Daten in der Datei kennen, können Sie sie leichter in Ihren PrestaShop-Shop importieren oder exportieren.

Sie können jede XML-Datei frei einsehen. Dateien mit einer Größe von bis zu einigen Dutzend MB können in einem Webbrowser frei geöffnet werden. Größere Dateien sollten in Notepad oder Notepad++ geöffnet werden.

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für einen XML-Feed, der aus einem PrestaShop-Shop exportiert wurde, um Produktinformationen in das Google Merchant Center hochzuladen. Sie können die gesamte Datei herunterladen, indem Sie hier klicken.

Ein XML-Feed ist eine strukturierte XML-Datei, die aktuelle Daten aus Ihrem Shop enthält. Sie können Feeds mit anderen teilen und Ihre Produktinformationen darin hochladen.

Eine gut exportierte Datei macht Ihren Shop der ganzen Welt zugänglich und spart Ihnen eine Menge Zeit! In diesem Beitrag besprechen wir den Export von Daten aus Ihrem PrestaShop-Shop in das XML-Format von Google Merchant Center,

XML-Feed für Google Merchant Center

Ein XML-Feed kann eine Vielzahl von Daten enthalten und unterschiedliche Strukturen aufweisen. Zum Beispiel hat der Feed, den Sie in die Werbetools des Google Merchant Centers hochladen, ein etwas anderes Format als der Feed für den Facebook Marketplace oder die Ceneo-Werbetools.

In der Dokumentation von Google wird beschrieben, wie ein von den Google-Verkaufstools unterstützter XML-Feed aussehen und welche Daten er enthalten sollte. Die Struktur eines solchen Feeds kann je nach den Besonderheiten Ihres Geschäfts und Ihrer Branche variieren, z. B. welche Produkte Sie verkaufen, welche Lieferformen Sie anbieten oder in welcher Währung Sie die Preise weitergeben möchten.

Ein XML-Feed für Google Merchant Center kann aus bis zu Dutzenden von verschiedenen Produktbeschreibungsfeldern bestehen:

  • Obligatorische Felder, z. B. "ID", "Titel", "image_link", "Preis" usw.
  • Optionale Felder, z. B. "additional_image_link" oder "sale_price".

Um Zeit zu sparen und den Prozess der Shop-Integration zu beschleunigen, lohnt es sich, ein fertiges Modul zu verwenden, das das GMC-Format unterstützt, aber auch eine einfache Bearbeitung der zu exportierenden Daten ermöglicht.

Feeder - ein Modul für den Export von XML-Dateien aus PrestaShop

XML-Exportmodule gibt es in Hülle und Fülle. Warum hebt sich Feeder von anderen Anbietern ab?

  1. Erstens können Sie viele verschiedene XML-Dateien in Feeder haben. Feeder hat fertige Integrationen für Google Merchant Center, Facebook, Ceneo, Skąpiec und viele andere Plattformen, die den Import von XML-Produktdaten unterstützen.
  2. Zweitens können Sie beliebige Produkte mit beliebigen Parametern exportieren. Das hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab und davon, was Sie weitergeben möchten.
  3. Drittens ist Feeder ein Modul für Fachleute, mit dem Sie Ihren eigenen XML-Feed erstellen können, um z.B. Dropshipping mit Ihren Vertragspartnern zu betreiben.
  4. Viertens arbeitet Feeder mit PrestaShop 1.6, 1.7 und 8, unterstützt PHP 7.1 bis 8.1 und erhält regelmäßige Updates, um eine stabile Integration des Shops mit den neuesten Lösungen zu gewährleisten, für die er vorbereitet wurde.

Feeder ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das auf jeden Ihrer Schritte vorbereitet ist.

Das Feeder-Modul nutzt Ihre Datenbank auf intelligente Weise und nur dann, wenn sie benötigt wird. Dies ist sehr wichtig, denn eine große Produktdatenbank, aus der Sie mehrere oder ein Dutzend verschiedene XML-Feeds generieren müssen, erfordert viel Rechenleistung. Mit Feeder können Sie die Leistung des Servers voll ausschöpfen. Moderne Lösungen zur XML-Generierung belasten die Serverressourcen nicht und verlangsamen den Betrieb nicht. Sie können mehrere Feeds erstellen - das Programm verarbeitet die Informationen auf effiziente und optimierte Weise.

Eigenständige Integration und Datenexport

In dem Modul finden Sie 11 vorgefertigte XML-Feeds für die meisten Vergleichsseiten und Marktplätze. Die Erstellung eines eigenen Feeds wird einige Zeit in Anspruch nehmen - Sie können einen vorgefertigten Feed klonen oder Ihren eigenen von Grund auf neu erstellen. Ein Assistent führt Sie in 5 Schritten durch den Prozess:

Ein Modul für alle Integrationen, die Ihre Produkte verwenden. Einmal eingerichtet, können Sie sich selbst für eine lange Zeit vergessen. Und Sie können sich zum Beispiel auf die Ankurbelung Ihres internationalen Vertriebs konzentrieren.

Komentarze (0)
z 0

Brak komentarzy. Bądź pierwszy!