RECHT ZUR NUTZUNG DER WERKE DES VERKÄUFERS (LIZENZ)

Abkürzung (für Faule):

  • Sie können das Modul ohne zeitliche Begrenzung in einem Geschäft nutzen: 1 Modul = 1 Lizenz = 1 Shop.
  • Sie können das Modul selbst der Domain zuordnen, nachdem Sie sich in Ihr Konto bei prestashow.pl eingeloggt haben.
  • Sie können das Modul auch im Testshop verwenden: dev.domena.pl, test.domena.pl, beta.domena.pl.
  • Wenn das Modul PrestaShop Multistore unterstützt - weisen Sie der Lizenz nur die Hauptdomain des Shops zu.
  • Installation des Moduls auf mehreren verschiedenen Domains (außer Multistore) = Lizenzverletzung.
  • Es ist möglich, den Bereich für die Lizenz zu ändern. Wenden Sie sich dazu bitte an [email protected]
  • Sie können den Quellcode der Module in tpl- und css-Dateien ändern.
  • Eine Veränderung des Kerns des Moduls führt zum Erlöschen der Garantie.

PrestaShow-Modul-Lizenz 1.

Um das Produkt zu installieren und zu nutzen, müssen Sie die Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und insbesondere die fällige Zahlung für das Produkt leisten. Die Nichtannahme der Bedingungen und die fehlende Zahlung verhindern die Installation und Nutzung des Produkts.

Der Gegenstand der Lizenzvereinbarung kann Produkte auf prestashow.pl verfügbar sein. Die verfügbaren Produkte werden dem Kunden im Online Store angezeigt. 3.

Drittens: Um jeden Zweifel auszuschließen, weist der Verkäufer darauf hin, dass die Gewährung der Lizenz und ihr Umfang darauf abzielen, dem Kunden die Nutzung des Produkts ausschließlich für seine eigenen geschäftlichen Zwecke zu ermöglichen, d.h. für den Betrieb des Online-Shops durch den Kunden. Dies bedeutet, dass der Kunde über diesen Rahmen hinaus nicht berechtigt ist, das Original oder Kopien des urheberrechtlich geschützten Produkts zu vermarkten, zu verleihen oder zu vermieten. Ein Produkt kann von einem Kunden in einem Online-Shop eines Kunden auf einer Internet-Domain verwendet werden, was das Recht des Verkäufers nicht einschränkt, anderen Kunden für dasselbe Produkt oder demselben Kunden für einen anderen Online-Shop nachfolgende Lizenzen zu erteilen.

3.1 Das Produkt, für das die Lizenz erteilt wird, verfügt über Sicherheitsmaßnahmen, die auf der Erfassung von Daten (z.B. IP-Adresse) im Zusammenhang mit der Installation und Nutzung des Produkts basieren.

4. Der Verkäufer garantiert nicht, dass das Produkt fehlerfrei ist oder dass der Kunde in der Lage sein wird, das Produkt ohne Probleme oder Unterbrechungen zu betreiben.

Das Urheberrecht und die geistigen Eigentumsrechte an dem Produkt als Ganzes und seinen einzelnen Elementen, einschließlich der darin enthaltenen Inhalte, Grafiken, Werke, Designs und Zeichen, gehören dem Anbieter oder anderen autorisierten Dritten und sind durch das Urheberrecht und andere Bestimmungen des allgemein geltenden Rechts geschützt. Der für das Produkt gewährte Schutz erstreckt sich auf alle Formen seines Ausdrucks. 6.

(6) Die Struktur, die Organisation und der Quellcode des Produkts sind wertvolle Geschäftsgeheimnisse des Verkäufers und seiner Lieferanten. Das Produkt ist auch durch das Urheberrecht und durch einschlägige internationale Abkommen geschützt. Das Produkt sollte wie jedes andere Werk behandelt werden, das dem Urheberrechtsschutz unterliegt. Der Kunde hat das Recht, das Produkt nur innerhalb eines Internetshops des Kunden zu kopieren. Der Verkäufer ist nicht für die vom Kunden vorgenommenen Änderungen verantwortlich. Der Verkäufer ist nicht verantwortlich, wenn der Quellcode des Produkts von Dritten verändert wurde, für den Betrieb des Produkts oder die Unmöglichkeit, das Produkt zu aktualisieren. Der Kunde verpflichtet sich, den Funktionsumfang des Produkts nicht zu erweitern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Verwendung von Warenzeichen muss in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht erfolgen.

(7) Gegenstand des Lizenzvertrags ist die Einräumung einer nicht ausschließlichen, räumlich unbeschränkten, nicht übertragbaren Lizenz zur Nutzung des Produkts unter den in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Bedingungen. Die Lizenz gilt auch für alle Aktualisierungen, modifizierten Versionen, Korrekturen, Ergänzungen und Kopien des Produkts. Die Nutzung des Produkts umfasst unter anderem den Zugriff auf das Produkt, die Installation, das Hochladen, das Kopieren oder die sonstige Nutzung des Produkts. 8.

Die Lizenz wird erteilt, wenn der Kunde mit der Nutzung des Produkts beginnt, jedoch nicht bevor der Kunde die vollständige Zahlung für die Lizenz des Produkts geleistet hat. Die Nutzung des Produkts setzt voraus, dass der Kunde die Bedingungen dieser Geschäftsbedingungen akzeptiert und die geforderte Zahlung leistet; bei Nichtannahme oder Nichtleistung der geforderten Zahlung kann das Produkt nicht genutzt werden.

(9 ) Die Nutzung des Produkts (Erteilung der Lizenz) ist kostenpflichtig.

10. Die Lizenz berechtigt den Kunden nicht zum Verleihen, Vermieten, Unterlizenzieren oder Ausleihen des Produkts. Die Lizenz wird nur dem Kunden gewährt, und nur dieser ist berechtigt, das Produkt im Rahmen dieser Bedingungen zu nutzen.

(11 ) Im Rahmen der eingeräumten Lizenz ist der Kunde berechtigt, das Produkt in einer Weise zu nutzen, die mit seinem Verwendungszweck, dem abgeschlossenen Lizenzvertrag, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und mit den Gesetzen und den guten Sitten vereinbar ist, wobei er die Persönlichkeits- und Urheberrechte sowie die geistigen Eigentumsrechte des Anbieters und Dritter in den folgenden Nutzungsbereichen respektiert: (1) der Kunde ist berechtigt, das Produkt in einem einzigen Online-Shop des Kunden zu installieren, und (2) der Kunde ist berechtigt, das Produkt ganz oder teilweise zur ordnungsgemäßen Nutzung im Online-Shop des Kunden dauerhaft oder vorübergehend zu vervielfältigen. Alle anderen Rechte, die dem Kunden nicht ausdrücklich eingeräumt werden, bleiben dem Verkäufer vorbehalten, insbesondere ist der Kunde nicht berechtigt, (1) das Produkt zu vertreiben, einschließlich der Vermietung des Produkts oder von Kopien davon; (2) Unterlizenzen für das Produkt zu vergeben (einschließlich des Rechts, anderen die Nutzung des Produkts zu gestatten) und (3) das Produkt zu vermarkten, einschließlich des Verleihs oder der Vermietung.

(12 ) Der Kunde hat die Möglichkeit, das Produkt jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch Deinstallation zu entfernen (auf die Nutzung des Produkts zu verzichten). Die Entfernung des Produkts entbindet den Kunden nicht von der Verpflichtung, das Entgelt für die Nutzung des Produkts zu zahlen, und gibt ihm auch nicht das Recht auf Rückerstattung der geleisteten Zahlung.

(13 ) Der Anbieter kann den Lizenzvertrag mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn der Kunde seine Bestimmungen nicht einhält oder gegen sie verstößt.

14. Der Verkäufer kann dem Kunden Aktualisierungen des Produkts zur Verfügung stellen. In diesem Fall wird der Kunde durch einen entsprechenden Hinweis auf der Website darüber informiert. Der Kunde wird jedes Mal über den Umfang der Aktualisierung informiert und hat die Möglichkeit, das aktualisierte Produkt herunterzuladen. Handelt es sich bei dem Produkt um eine Aktualisierung einer früheren Version, muss der Kunde über eine gültige Lizenz für die frühere Version des Produkts verfügen, um das aktualisierte Produkt rechtmäßig nutzen zu können, es sei denn, der Anbieter entscheidet anders. Das Upgrade wird als Teil des Produkts betrachtet und unterliegt den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(15) Diese Geschäftsbedingungen gewähren dem Kunden keine Rechte in Bezug auf die Warenzeichen und Dienstleistungsmarken des Verkäufers.